Der erste Stadtplan für

Hier ein Blick auf den Grundplan (Ausschnitt).
Der Zeichner "schwebt" über dem Land westlich von Halle.

Der älteste Grundplan der Stadt ist ein Werk des Ratsmeisters Johann Kost und des Bibliothekars Johann Keyser, die ihn in der ursprünglichen Fassung kurz vor 1637 anfertigten. Diese für das hallesche Stadtbild und seine Topographie außerordentlich wichtige Grafik wurde dann zwischen 1639 und 1650 ergänzt und an den Verleger Matthäus Merian eingeschickt, der es in der schließlich 1653 in Frankfurt/Main erschienenen Topographia Saxoniae lnferioris publizieren wollte. Dort blieb es jedoch liegen oder ging verloren, so dass in diesem berühmten Städtebuch nur die vier Stiche mit den Seitenansichten Halles erschienen. Um den Plan der interessierten Öffentlichkeit zugänglich zu machen, ließ ihn der hallesche Superintendent und Oberpfarrer der Marktkirche Gottfried Olearius von dem Maler Friedrich Daniel Bretschneider überarbeiten sowie bis zum Jahre 1667 vervollständigen und als Anhang in seiner berühmten „Halygraphia-Topo-Chronologica, das ist: Ort- und Zeit-Beschreibung der Stadt Hall in Sachsen“ (Leipzig 1667) veröffentlichen.

Den Plan in 2 Hälften ansehen oder ausdrucken

Den Plan ansehen und alle Objekte zeigen lassen




Ansicht von Westen

Hier ein Ausschnitt von Mellingers Stich.
Der Blick von Westen ist heute eher selten zu finden.

Die Stadtsilhouette basiert auf dem von Johann Mellinger, einem aus Halle gebürtigen Arzt und Geographen, geschaffenen Stich „Hall in Sachsen“, der das Stadtbild von Westen, der Saaleseite, zeigt und im fünften Band des Städtebuches von Braun und Hohenberg (1612/1616) erschienen war. Dem Betrachter zeigen sich u.a. als Stadtkrone die fünf Türme (Roter Turm, Marktkirche), unter denen die „Halle“, die Saline mit den Solebrunnen und Siedehütten liegt.

 

Name der Seite: HalleSaale.info / VorHalle / HallePlan

 


©

Text aus: Dr. Werner Piechocki, Erläuterung zur hist. Karte "Hall in Sachsen"
Die Abb. ist ein Ausschnitt des Nachdruckes dieser Karte, 1986 herausgegeben von Halle-Information.

Der Autor ist vielen Hallensern bekannt durch seine langjährige, sehr erfolgreiche Tätigkeit als Direktor des Stadtarchivs von Halle.

Dynamic Image Zone Pointer: 2001 Peter Gehrig and Urs Dudli (info@24fun.com). All rights reserved. Additional scripts can be found at http://www.24fun.com