Standort

Wo hat Caspar David Friedrich gestanden, als er die Skizzen anfertigte?
Ich hab verschiedene Punkte ausprobiert. Je nach Standort ändern sich die wahrgenommenen Größenverhältnisse und Abstände zwischen den 5 Türmen:




Diesen Blick auf die 5 Türme wollen wir auch haben.
<--
Dann wissen wir, wo er gestanden hat.
Wir stehen am Kaufhaus, Nähe Saline.
-->
Roter Turm "zu groß", Südost-Turm der Kirche "fehlt".
Wir fliegen westlich der Residenz.
<--
Kirchtürme: ganz gut, Roter Turm "zu groß"
Wir sind zwischen Markt und Hallmarkt.
-->
Die Größenverhältnisse sehen gut aus, aber wir sind zu nah.
Wir stehen Nordwestecke Hallmarkt.
<--
Größenverhältnisse immer noch gut, aber die Kirchtürme und das Kirchendach!
Wir müssen weiter nach links (Norden) gehen.
Wir stehen auf der Klausbrücke.
-->
Die Kirche - sehr gut, der Rote Turm hat zuviel Abstand.
Hackebornstraße.
<--
Immer noch ist der Abstand zwischen Turm und Kirche zu groß.
Wenn der Hallmarkt zuweit südlich und die Hackebornstraße zuweit nördlich ist,
vielleicht müssen wir dorthin?
-->
Oleariusstraße.
- -
<--
Hier übrigens ein Ausschnitt aus einem Bild des halleschen Malers Moritz Götze mit einem ähnlichen Blickwinkel.
(MZ-Foto: Wiederhold)
Von einem Hochhaus in Halle-Neustadt
blicken wir nach Osten.
Roter Turm "zu groß".
-->
(Foto: Winkler)
Wenn wir uns über dem "Mönchshof" im 2. Stock aus dem Fenster hängen,
sehen wir ungefähr dieses Bild.
<--
(Foto: K. Göbel)
Irene Blunert schreibt: "... ein Foto, das aus einem Fenster des Hotels Ankerhof aufgenommen wurde. Diese Aufnahme erforderte einige körperliche Anstrengungen, was das Hinauslehnen betraf, ohne das Gleichgewicht zu verlieren.
Auch hier stimmen die Proportionen nicht:
Der Rote Turm ragt noch zu weit nach oben.
Und außerdem, die Dächer!"
-->
(Foto: Matthias Blunert)
(wird fortgesetzt)

 

Name der Seite: HalleSaale.info / MarktHalle / Standort

 

 


© Das Foto des beschriebenen Bildes stammt aus einem Werbefaltblatt des Verlages der Kunst für die Fundus-Reihe.

Fotos: Gelbe Seiten (1), N. Wiesner/ImageFabrik, gefunden bei H@LLE aktuell(2), fliegenkopf verlag (2), MZ/Wiederhold (1), K. Göbel (1), M. Blunert (1).

Abb.: Geschichtsmuseum (1), verlag bauwesen (1).